Technik

Multikopter / Drohnen sind vielseitig einsetzbar. Sie ersetzen Kamerakräne, Hochstative oder auch den sehr kostenintensiven Helikopter. Unsere Drohnen können eine Höhe von bis zu 100m (in Deutschland reguliert) erreichen und in bis zu 500m Entfernung gesteuert werden (Sichtflug).

Man kann unsere Drohnen für den Indoor- und den Outdoor-Bereich nutzen, so kann man sich ohne Probleme durch Werkhallen, Kirchen, über Wasser oder unwegsames Gelände bewegen.  AIRreality 2014 11 22-1001-4

Unsere Drohnen verfügen über elektromechanische Stabilisierungseinrichtungen mit Getriebemotoren, welche wackelfreie Bilder und Videoaufnahmen ermöglichen. Schwankungen durch Steuerbefehle oder auch Bewegungen durch Wind werden vollautomatisch und selbständig ausgeglichen.

Wir haben verschiedene Kamera- und Videosysteme für unterschiedliche Einsätze im Portfolio. Warum verwenden wir verschiedene Kamerasysteme auf unseren Drohnen? Nun, jede Kamera hat ihre Vorzüge und Einsatzbereiche und diese möchten wir in höchster Qualität an unsere Kunden weitergeben. Bilder und Filme können in hochauflösender Qualität bis zu 4-K ULTRA HD Auflösung erstellt werden. Jede Kamera hat eine eigene Kameraaufhängung aus Glas- oder Kohlefaser. Angepasste Schnittstellenkabel mit Videosender, Auslöseelektronik, sowie ein Vibrationsentkopplungssystem gehören ebenfalls zur Ausstattung.

Über einen gesonderten Bildschirm können Sie bzw. kann der Kunde sehen, was die Kamera fotografiert oder filmt. Somit haben Sie immer die Möglichkeit zu entscheiden, was und wie aufgenommen werden soll.

Die Drohnen werden durch einen erfahrenen Piloten am Boden gesteuert. Darüber hinaus ist durch modernste GPS-Technik bzw. weitere Telemetrie-Daten ein gezielter Flug in allen 3 Axen möglich.

Unsere Drohnen sind absolut umweltverträglich. Es entstehen keine Schadstoffemissionen und keine Lärmbelästigung durch ein nahezu geräuschloses Fliegen. Dadurch kann sogar in geschützte Bereiche wie Naturschutzgebiete vorgedrungen werden.